Herzlichen Willkommen auf der Internetseite meiner Naturheilpraxis in Barßel!

Erfahren Sie mehr zu den naturheilkundlichen Behandlungen. Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren, rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine Email. Ich würde mich sehr freuen, von Ihnen zu hören.

Petra Hinz

Heilpraktikerin

04499-3749011

Erfahrung und ständige Fortbildung für Ihre Gesundheit

Bereits seit 2007 praktiziere ich als Shiatsu-Praktikerin in Barßel und konnte nach mehrjähriger Ausbildung an der Paracelsus Schule sowie diversen Lehrgängen meine Prüfung zur staatlich anerkannten Heilpraktikerin 2017 erfolgreich absolvieren.

Als Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker sowie der Gesellschaft für Shiastu in Deutschland begeistere ich mich gerne für aktuelle Behandlungsthemen und bleibe stets über Fortbildungen der Verbände auf dem Laufenden. Erfahren Sie auf diesen Seiten mehr zu den von mir genutzten Naturheilverfahren.

Die Akupunktur ist eine hocheffiziente Methode zur Behandlung von akuten oder chronischen Schmerzen. Dabei werden kleine, sterile Einmal-Nadeln an spezifischen Akupunkturpunkten an z.B. Ohren, Stirn, Kopf oder den Händen gesetzt. Nach ca. 20 Minuten werden sie wieder entfernt.

Es gibt zahlreiche Anwendungsgebiete für die Akupunktur, wie innere Stärkung & Entspannung, Atemwegserkrankungen, Schmerzen des Bewegungsapparates, Augenerkrankungen, Magen- & Darmerkrankungen, u.v.m.

Mithilfe der Infusionstherapie können Heilungsprozesse im Körper gezielt unterstützt oder Mangelzustände ausgeglichen werden.
Durch die intravenöse Verabreichung erhält der Patient – häufig unterstützend zur Gesamttherapie – Vitamine, Mineralstoffe oder homöopathische Arzneimittel.

Typische Anwendungsgebiete für die Infusionstherapie sind
Stärkung der Abwehrkräfte, Infektanfälligkeit, Entgiftung, Burnout, Schmerzen, Entzündungen, u.v.m.

Die Eigenbluttherapie gehört als unspezifische Reiztherapie zu den klassischen naturheilkundlichen Verfahren. Dabei wird dem Patienten Blut aus der Vene entnommen und i. d. R. dann in den Muskel gespritzt. Das eigene Blut wird nach dem Aufenthalt außerhalb des Körpers von diesem als „fremd“ angesehen und löst so eine Immunreaktion des Körpers aus bzw. stimuliert dessen körpereigene Abwehr.

Typische Anwendungsgebiete für die Eigenbluttherapie sind Abwehrschwäche & Infektanfälligkeit, Allergien(z.B. Heuschnupfen), Asthma, Erschöpfungszustände, rheumatische Erkrankungen, Wechseljahrsbeschwerden, Harnwegsinfekte, Hauterkrankungen

PRP = Plättchenreiches Plasma
Aus körpereigenem Blut wird das PRP gewonnen. Dieses verfügt über viele wesentliche Wachstumsfaktoren, die die Zellerneuerung von Kollagen, Haut- & Unterhautzellen stimulieren. Das PRP wird auf die zuvor betäubte Haut aufgetragen und mittels eines Derma-Pen unter die Hautoberfläche gebracht. Dadurch wird die Haut geglättet & gestraft. Ein schöneres, ebeneres Hautbild entsteht.

MESO = Ursprung von Haut & Bindegewebe
Individuell ausgewählte Wirkstoffe werden – je nach Indikation – über die Haut nah an den Ort des erkrankten Geschehens eingebracht. Mit kleinen, feinen Nadeln werden Wirkstoffdepots oberflächlich in die Haut appliziert.

PRP = Plättchenreiches Plasma
– stärkt alle Gewebszellen (Knochen, Knorpel, Sehnen, Muskel)
– dient zur Beschleunigung, Regeneration & Heilung
– bewirkt eine Schmerzreduktion

Typische Anwendungsgebiete für die MESO-Therapie sind rheumatische Erkrankungen, Migräne, Sportverletzungen, OP-Wunden, Abwehrschwäche, Sehnenansatzreizungen, Hauterkrankungen

Die Neue Punktuelle Schmerz- und Organtherapie ohne Nadel und ohne Spritze ist eine Alternative für Menschen, die Angst vor Spritzen und Nadeln haben.
Über ein bestimmtes Licht, Magnetfeld und Frequenzen werden therapeutische Effekte erzielt. Diese Therapie findet vielerlei Anwendungsgebiete.

Typische Anwendungsgebiete für die NPSO sind Schmerzen & Entzündung im gesamten Bewegungsapparat, Sportverletzungen, Störungen im Hormonsystem, Schmerzen im Hals-, Nasen-, Ohren- & Kopfbereich, Anregung der Lymphe

So finden Sie mich...

Meine Praxis befindet sich imalten LzO Gebäude“ an der Lange Straße 55 in Barßel (Nähe Bahnübergang).

Parkplätze sind ausreichend vor, neben oder hinter dem Gebäude vorhanden.

Zum Praxiseingang gelangen Sie durch den vorderen Haupteingang – und dann auf der rechten Seite des Flures (im linken Teil ist die Caritas Tagespflege).

Ihre Kontaktanfrage